Hals-Nasen-Ohrenheilkunde/ Plastische Operationen

Wir behandeln Hör- und Stimmstörungen sowie Kehlkopf- und Atemwegsverengungen. Darüber hinaus bieten wir plastisch-ästhetische Eingriffe an.

So erreichen Sie uns!

Andreas Müller

Prof. Dr. med.
Andreas Müller
Chefarzt

Terminvereinbarung
Gudrun Krause

Telefon: 0365 828-2662
07:00 - 15:00 Uhr

Unser Profil

In unserer Klinik behandeln wir das gesamte Spektrum der Hals-, Nasen- und Ohrenerkrankungen. Wir verfügen über eine leistungsstarke Diagnostik und innovative Therapien. Ein Schwerpunkt ist die chirurgische Behandlung von Atemwegsverengungen: Luftröhrenverengungen diagnostizieren wir durch 3-D-Computertomografieanalysen und ein von uns entwickeltes laserendoskopisches Messverfahren.

Patienten mit beidseitig gelähmten Stimmbändern sind mit schweren Atemnotzuständen und Einschränkungen beim Sprechen konfrontiert. Mit der Implantation des ersten Kehlkopfschrittmachers 2012 im Rahmen einer Machbarkeits-Studie in Gera in Zusammenarbeit mit den Universitätskliniken Würzburg und Innsbruck sowie dem Sponsor MED-EL, erhoffen wir uns zukünftig eine neue Therapieform anbieten zu können – zum Wohle des Patienten.

Unsere Klinik ist Teil des Zentrums für Plastisch-Ästhetische Medizin.