Orthopädie und Endoprothetik

Für Beschwerden am Bewegungsapparat gibt es eine Reihe von Therapieoptionen.
Die Operation und insbesondere der künstliche Gelenkersatz stellen hier oft den letzten Schritt dar.

So erreichen Sie uns!

Dr. med. Rando Karl Winter

Dr. med.
Rando Karl Winter
Chefarzt

Sekretariat
Andrea Koppe

Telefon: 0365 828-3741
Fax: 0365 828-3742
E-Mail senden

Termine für die Sprechstunde unter Tel. 0365 828-3730

Unser Profil

Schwerpunkte unserer Klinik für Orthopädie sind die gelenkerhaltenden Operationen und der künstliche Ersatz des Hüft- und Kniegelenkes. Die Physiotherapie, die Anpassung der körperlichen Belastung sowie die bedarfsgerechte Anwendung von Medikamenten sind jedoch stets die ersten Behandlungsoptionen bei Gelenkschäden. Vor einem Eingriff wägen wir mit jedem Patienten das individuelle Risiko ab.

Im Fall eines künstlichen Gelenkersatzes liegt unser Augenmerk auf dem Erhalt körpereigener Strukturen. So kommen in vielen Fällen Teilprothesen am Kniegelenk und Kurzschaftprothesen am Hüftgelenk zum Einsatz. Wir führen komplexe Wechseloperationen mit Rekonstruktion ausgedehnter Knochendefekte durch. Darüber hinaus sind wir spezialisiert auf die Behandlung von Tumoren und Infektionen des Bewegungsapparates.

Unsere Klinik gehört zum Muskuloskelettalen Zentrum