Strahlentherapie und Radioonkologie

Bösartige Geschwulste beseitigen wir durch schonende millimetergenaue Bestrahlung. Wir nehmen Ihnen die Angst vor den großen Geräten und der Behandlung.

So erreichen Sie uns!

Chefarztsekretariat
Heike Neddermeyer

Telefon: 0365 828-7551
Telefax: 0365 828-7552
E-Mail senden

Anmeldung Strahlentherapie
Telefon: 0365 828-7570

Unser Profil

Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist eine erfolgreiche Tumortherapie mit möglichst geringen Nebenwirkungen und Spätfolgen. Dank neuester Technik können wir alle Formen der strahlentherapeutischen Behandlung in hoher Qualität anbieten. Ziel ist dabei die exakte Erfassung der Tumorregion und die Schonung benachbarter gesunder Gewebe und Organe. Unser hoch qualifiziertes medizinisches und physikalisch-technisches Fachpersonal versorgt jährlich etwa 1.900 Patienten aus der Region.


Die Einbindung in mehrere Organzentren und interdisziplinäre Tumorkonferenzen garantiert dabei eine exakte Abstimmung der Strahlentherapie mit operativen und medikamentösen Maßnahmen. Wie nur in wenigen Kliniken der Fall, werden im Rahmen des Prostatakrebszentrums  gemeinsam mit der Klinik für Urologie alle strahlentherapeutischen Behandlungsverfahren beim Prostatakarzinom angeboten.