Referenzzentrum Adipositaschirurgie

Bei krankhaftem Übergewicht können wir die operative Behandlung mit den modernsten Methoden anbieten. Dabei legen wir auf die Nachbetreuung unserer Patienten besonderen Wert.

Mehr erfahrenschließen
Unser Adipositas-Management-Programm

Als erste Krankenkasse bietet die AOK-Plus gemeinsam mit unserem Referenzzentrum für Adipositas und Metabolische Chirurgie eine Betreuung und Versorgung von Übergewichtigen an, die über die regulären Diagnostik- und Behandlungsmöglichkeiten hinausgeht. Zwei speziell ausgebildete Koordinatoren managen die Aufnahme der Übergewichtigen in ein Behandlungsprogramm, dass ambulante Versorgung, Ernährungs- und Bewegungstherapie, psychosomatische Beratung sowie psychologische Betreuung verzahnt. AOK-Patienten aus ganz Thüringen und Sachsen können sich an unserem Klinikum in das vorerst auf fünf Jahre angelegte Adipositas-Management-Programm aufnehmen lassen und die Angebote wie Sport und Ernährungsberatung bei Vertragspartnern in Wohnortnähe wahrnehmen.

So erreichen Sie uns!

Christine Stroh

Prof. Dr. med.
Christine Stroh
Adipositaschirurgin

Sekretariat
Silvia Groß

Telefon: 0365 828-3101 

E-Mail senden

Unser Profil

Adipositas bzw. Fettleibigkeit ist eine Bezeichnung für starkes Übergewicht durch eine über das normale Maß hinausgehende Vermehrung des Körperfettes. Die Abgrenzung zwischen den verschiedenen Schweregraden erfolgt über die Körpermassenzahl (BMI). Die Möglichkeit zur operativen Therapie des Übergewichtes besteht bei einem BMI von über 40 kg/m².
In unserem Zentrum führen wir alle modernen bariatrischen Eingriffe wie Magenband, Magenbypass oder Schlauchmagen durch. Vor einem Eingriff nehmen wir uns in jedem Fall Zeit für ausführliche ärztliche und ernährungsmedizinische Beratungsgespräche mit Ihnen, um eine auf Sie zugeschnittene Behandlung zu finden.
Auch nach einer Operation betreuen wir Sie engmaschig weiter, damit der Erfolg der Operation nicht gefährdet wird und Sie sich in Ihrer neuen Situation gut zurechtfinden. Dafür steht Ihnen unser gesamtes Team beratend zur Seite.

Newsletter

Kooperationspartner

Selbsthilfegruppe Adipositas

Weißbuch Adipositas (Fa. Ethicon)