Ausbildung
Wir bilden aus:
Zum SRH Karriere Portal

Besuche wieder möglich

02.06.2021

Das SRH Wald-Klinikum Gera  geht schrittweise wieder in den Normalbetrieb über. Aktuell werden nur noch 20 Corona-Patienten versorgt, acht davon auf der Intensivstation. In Hochzeiten waren es über 100. Die eigens eingerichtete Corona-Normalstation und die Corona-Intensivstation bleiben erhalten, werden aber verkleinert. Im Gegenzug normalisiert sich der Operationsbetrieb langsam wieder. Dank der niedrigen Inzidenzwerte und der neuen Landesverordnung können ab heute auch wieder Besuche stattfinden, wenn auch unter Einschränkungen. So ist die Besuchszeit auf 15 bis 18 Uhr begrenzt. Pro Patienten sind nicht mehr als 2 Besucher für maximal eine Stunde gestattet. Besucher werden zur Kontaktnachverfolgung registriert, das Klinikum bietet dafür den digitalen Checkin per QR-Code an. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist weiterhin Pflicht.