Ausbildung
Wir bilden aus:
Zum SRH Karriere Portal

Geraer Adipositas-Chirurgin für Verdienste geehrt

29.10.2019

Prof. Christine Stroh mit DAG-Medaille ausgezeichnet


Prof. Dr. Christine Stroh

Prof. Dr. Christine Stroh, Chefärztin der Klinik für Adipositas und Metabolische Chirurgie am SRH Wald-Klinikum Gera, ist von der Deutschen Adipositas-Gesellschaft mit der höchsten Anerkennung, der DAG-Medaille 2019, geehrt worden.  Der jährliche vergebene Preis würdigt das Lebenswerk und die Verdienste einer Adipositas-Chirurgin, die mitten im Berufsleben und meist im OP-Saal steht.

Seit 25 Jahren, von Beginn ihrer Karriere an, hat sich Prof. Stroh der Adipositas-Chirurgie verschrieben. Beharrlich habe sie dabei u.a. die Umsetzung eines Betreuungskonzeptes bis hin zur Gründung einer spezialisierten Klinik verfolgt, heißt es anerkennend in der Laudatio zur Preisverleihung. Parallel dazu verfolgte sie die wissenschaftliche Arbeit und koordiniert seit 2005 an der Universität Magdeburg die „Qualitätssicherungsstudie Operative Therapie der Adipositas“. In dem Register finden sich Qualitätsdaten aus 190 deutschen Kliniken zu insgesamt 72.000 gewichtsreduzierenden Eingriffen. Das Register ist Voraussetzung für die Zertifizierung von Kliniken als Referenz- oder Kompetenzzentrum.

Aus den Qualitätserhebungen sind vielfältige Publikationen entstanden. Aktuelle Erkenntnisse zur Adipositas-Chirurgie in Deutschland finden so regelmäßig den Weg in die internationale Fachwelt.