Ausbildung
Wir bilden aus:
Zum SRH Karriere Portal

Nah am Wald gebaut

20.06.2019

Unsere Verbindung zum Geraer Stadtwald ist schon von Anfang an groß


Schon vor 100 Jahren war es das Grün und die gute Luft fernab der Industrieschlote, die die Erbauer unseres Klinikum dazu bewog, genau hier das neue städtische Krankenhaus zu errichten. Bis heute ist es die schöne Lage, die Patienten, aber auch Mitarbeitern gut tut. Wir tragen den Wald in unserem Namen, unser Maskottchen ist ein Waldbewohner und demnächst werden die Kinder unseres Kindergartens im Schatten der Bäume spielen können. So mussten wir nicht lange überlegen, als uns im Vorjahr der Förderverein Stadtwaldbrücken bat, eines der Stadtwaldtore mit zu finanzieren. Mit den Eingängen in den Wald soll auf den 1500 Hektar großen grünen Schatz aufmerksam gemacht werden. Bei der kleinen Übergabe am 19.Juni  waren Kinder aus dem Jugendwaldheim Ernsee dabei. Deren Lehrerin schwärmte von einem weiteren Vorzug der Bäume: "Am ersten Tag ging noch alles drunter und drüber, inzwischen sind alle total entspannt". Sie schob das auf das viele Draußensein und Querfeldeingehen.