Ausbildung
Wir bilden aus:
Zum SRH Karriere Portal

Was wären wir ohne Euch?

04.03.2019

Azubis entwickeln Kampagne, um Pflegenachwuchs zu gewinnen


Nach aktuellen Prognosen wird in Thüringen die Zahl der Pflegebedürftigen bis 2030 um etwa 32 Prozent steigen. Gleichzeitig wächst die Zahl der benötigten Fachkräfte um 48 Prozent und Krankenhäuser suchen händeringend Nachwuchs. Was würde passieren, wenn Pflegekräfte fehlen? Diese Frage hat das SRH Wald-Klinikum Gera gemeinsam mit Auszubildenden weitergedacht und daraus eine Kampagne entwickelt: „Was wären wir ohne Euch? Eine Welt ohne Pflege“.
Entstanden sind „was wäre, wenn“-Situationen, die Zeichnerin und Illustratorin Sandra Bach aus Weimar umgesetzt hat. Da wirft sich beispielsweise ein Patient unkontrolliert Tabletten ein; ein Anderer muss sich die Kanüle für die Infusion selbst legen. Was witzig aussieht, stimmt nachdenklich.  In Bussen und Bahnen machen die Motive künftig auf die Ausbildungsangebote des Klinikums aufmerksam. „Pflege ist eine Tätigkeit mit Zukunft“, weiß Claudia Fröhlich, am SRH Wald-Klinikum Gera verantwortlich für die Aus- und Weiterbildung. „Sie ist sinnvoll und bietet Wertschätzung, die in anderen Berufen selten geworden ist“... .“