Ausbildung
Wir bilden aus:
Zum SRH Karriere Portal

Thorax- und Gefäßchirurgie/Angiologie

Wir behandeln Erkrankungen der Lunge, des Zwerch-, Brust- und Mittelfells, der Luftröhre sowie der Venen und Arterien.

So erreichen Sie uns!

Thomas Lesser

PD Dr. med. habil.
Thomas Lesser
Chefarzt

Chefarztsekretariat
Andrea Below

Telefon: 0365 828-3151
E-Mail senden

Behandlungsspektrum

 

Die Klinik für Thorax- und Gefäßchirurgie bietet ein weites Spektrum an operativer Erfahrung.Neben den traditionell offenen operativen Verfahren bieten wir den Patienten und Patientinnen die minimal invasive Technik (Schlüsselloch-Technik) an. Diese operativen Verfahren sind schmerzarm und ermöglichen einen kürzeren postoperativen Krankenhaus-Aufenthalt.

Schwerpunkte unserer Klinik sind die Behandlung von

  • Bronchialkarzinom und Lungenmetastasen
  • Entzündliche Lungen- und Brustfellerkrankungen
  • Plastische Korrektur von Krebserkrankungen
  • Fehlbildungen der Lunge.

Dabei wenden wir die neuesten Lungengewebe einsparenden OP-Techniken an. Unsere Klinik Teil des Onkologischen Zentrums Gera.

  • Operationen an Brustwand (Trichterbrust, Kielbrust; Pneumothorax)
  • Gut- und bösartige Erkrankungen der Schilddrüse oder Nebenschilddrüse bei einer Struma,
  •  bösartige Tumoren oder Luftröhre,  
  • Behandlung des Lungenkollaps 
  • Behandlung bei Nebenschilddrüsenerkrankungen 
    Der Schutz der Stimmbandnerven gehört zum Standard.


Auf unserer interdisziplinären Gefäßstation behandeln wir Patienten mit aufgeblähter Lunge, durch Nervendurchtrennung beim übermäßigen Schwitzen von Händen und Achselhöhlen sowie bei gutartigen Schilddrüsenknoten und Tumoren, Erweiterungen der Arterien( Bauch- oder Venen). Die Klinik gehört unserem Gefäßzentrum an.