Ausbildung
Wir bilden aus:
Zum SRH Karriere Portal

So erreichen Sie uns!

Ramona Badura
(Leiterin des Hospizes)

Crimmitschauer Strasse 34 c
08412 Werdau
Tel.: (03761) 7118505
Fax : (03761) 7118506

E-Mail senden

So können Sie uns helfen

Leider übernehmen die Kostenträger nur einen Teil der Kosten unserer Hospizarbeit. 5% des Tagesbedarfssatzes jeden Gastes muss das jeweilige Hospiz selbst durch Spenden aufbringen.

Mit Ihrer Unterstützung können wir unseren Gästen Zuwendung und Zeit schenken und letzte Wünsche erfüllen.

Sie können sicher sein, dass jede Spende -egal ob groß oder klein, Geld-oder Sachspende, außschließlich unserer Hospizarbeit zu Gute kommt bzw. in ganz bestimmte Projekte fließt.




 

Anlassspenden

Verbinden Sie Ihre persönliche Feier mit einem Spendenaufruf zu Gunsten des SRH Hospizes Sachsen- Thüringen in Werdau.
Zu besonderen Anlässen wie Geburtstagen, Jubiläen, Hochzeiten oder auch nach dem Tod eines geliebten Menschen ziehen wir oftmals ein Resümee. Nicht selten erwächst daraus der Wunsch, etwas von dem zurückzugeben, was einem selbst an Gutem widerfahren ist.

Spenden statt Geburtstagsgeschenke:
Viele Menschen fragen sich bei Geburtstagen, Jubiläen oder ähnlichen Festen, was sie sich wünschen sollen. Hier können Sie Ihre Gratulanten auf ein Spendengeschenk für unsere Hospizarbeit hinweisen und sich damit auch eine ganz persönliche Freude bereiten.

Erlös von Vereins- oder Firmenfeiern
Ebenso kann der Erlös von Vereinsfesten, Betriebs- oder Firmenfeiern eine Spende für die Hospizarbeit in unserem Hospiz sein.

Kondolenzspende
Manchmal haben sich Verstorbene gewünscht, dass nach ihrem Tod statt Blumen eine Spende an eine Einrichtung gehen oder bspw. auch einem Hospiz zu Gute kommen soll. Natürlich freuen wir uns über eine solche Spende, die ausschließlich unserer Hospizarbeit dient.

Zweckspenden

Selbstverständlich können Sie uns Ihre Spende auch für einen ganz bestimmten Zweck zukommen lassen. In diesem Fall erfragen Sie bitte bei der Hospizleitung, welche aktuellen Projekte geplant sind, damit Ihre Spende auch sinnvoll an einer wichtigen Stelle verwendet werden kann.
Auf unserer Förderkreisseite können Sie erfahren, in welche Projekte Spendengelder geflossen sind bzw. fliessen.

 

Unser Spendenkonto:

Empfänger: SRH Hospiz Werdau

IBAN: DE 66 8705 5000 1020 0318 55

Wir schicken Ihnen gerne eine Spendenquittung zu, sofern die Adresse des Spenders im Betreff aufgeführt wird. Bei Einzelspenden bis 200 EUR ist seitens des Finanzamtes ein vereinfachter Nachweis ausreichend (bspw. Kontoauszug).