Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Wir blicken von außen in Ihren Körper. Die präzise Interpretation der gewonnenen Bilder ist Aufgabe unserer radiologischen Experten.

So erreichen Sie uns!

Joachim Böttcher

Prof. Dr. med. 
Joachim Böttcher
Chefarzt

Chefarztsekretariat
Kerstin Meckel

Telefon: 0365 828-6101
Fax: 0365 828 6102

E-Mail senden

Unser Profil

Moderne radiologische Bildgebung stellt die Weichen in der Behandlung von Patienten. Sie hilft, Erkrankungen zu erkennen, zu kontrollieren und deren Verlauf zu dokumentieren. Unfallopfer können in der Rettungsstelle schnell und sicher von Kopf bis Fuß untersucht werden. In unserem Institut nutzen wir neben der konventionellen Röntgendiagnostik, Sonographie und Computertomographie auch weitere Verfahren wie Kernspintomographie sowie minimal-invasive Therapieverfahren. Alle Bilder und Befunde werden digital in einer elektronischen Patientenakte archiviert. Dank dieser modernen Dokumentation können wir auf Wiederholungs- und Zusatzuntersuchungen in der Regel verzichten. Alle erforderlichen diagnostischen und therapeutischen Leistungen sind rund um die Uhr verfügbar.

Das Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie gilt als Referenzzentrum für Computertomographie der Firma GE Healthcare Deutschland und digitalen Systeme (PACS/RIS/KIS/digitale Spracherkennung) der Firma Agfa HealthCare GmbH.

Faktencheck für Bewerber:

  • Ausbildungsstätte für muskuloskelettale Radiologie (Status: Instruktor) der Deutschen                   Gesellschaft für Muskuloskelettale Radiologie
  • DRG-Zentrum für Kardiovaskuläre Bildgebung zertifiziert durch die deutsche Röntgengesellschaft
  • Interventioneller Schwerpunkt mit Ausbildungsstatus (DEGIR Stufe II)
  • Neuroradiologie

Unser Institut unterstützt das Nachwuchsportal der Deutschen Röntgengesellschaft. Mehr erfahren Sie unter www.hellste-koepfe.de.