Prostatakarzinomzentrum

Unsere Spezialisten wählen die für Sie geeigneten Behandlungsmöglichkeiten gemeinsam mit Ihnen und Ihren Angehörigen aus.

Mehr erfahrenschließen

So erreichen Sie uns!

Dr. med. Andreas Auge

Dr. med.
Andreas Auge

Zentrumsleiter
Oberarzt und Facharzt für Urologie

Telefon: 0365 828-7470
E-Mail senden

Therapie

  • MRT-Ultraschall-Fusionsbiopsie

    • die Punktion erfolgt ambulant, steril über den Damm (perineal) und in Lokalanästhesie

  • Radikale Entfernung der Vorsteherdrüse

    • Schlüssellochchirurgie (minimalinvasiv-EERPE mit modernster 3D-HD-Technik)
    • offene Operation

  • Präzisionsbestrahlung der Prostata

    • Äußere Bestrahlung (IMRT mit IGRT, vorherige perineale Implantation von Goldmarkern)
    • Innere Bestrahlung: Seed`s (LDR)
    • kombinierte Bestrahlung (HDR)

  • Bestrahlung nach Operation und palliative Bestrahlung

  • Alternative Verfahren : HIFU-Hochintensiver fokussierter Ultraschall, (an kooperierender Einrichtung)

  • Aktive kontrollierte Beobachtung

  • Beseitigung einer Entleerungsstörung der Harnblase

    • „Hobelung“ der Prostata
    • Greenlight- Laser
    • Bipolare Plasmavaporisation

  • Medikamentöse Behandlung:

    • Hormon- /Chemotherapie
    • Schmerz-/ Palliativtherapie

  • Psychoonkologie und Seelsorge (einschließlich sozialmedizinische Betreuung, Vermittlung von AHB/ zu Selbsthilfegruppen