Unsere aktuelle Besuchsregelung
  • Es gilt die Regel ein Patient - drei Besucher am Tag
  • Besucher müssen einen 3G-Nachweis erbringen
  • Besucher müssen eine FFP2-Maske tragen
  • Unsere Besuchszeiten: täglich 15.00 bis 18.00 Uhr / ITS ab 16 Uhr
  • Kindern unter 14 Jahren sind Besuche nur in Begleitung Erwachsener gestattet. Auf Onkologischen Stationen, Infektionsstation, Intensiv- und Überwachungsstation sowie in der Geburtsstation dürfen Kinder unter 14 Jahren nur im Ausnahmefall und nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt die Besuchszeit wahrnehmen.

Bitte verzichten Sie auf einen Besuch bei Krankheitssymptomen wie Husten, Fieber, Durchfall.

Vielen Dank für Ihre Rücksicht und bleiben Sie gesund!
Ihr SRH Wald-Klinikum Gera

Zurück

Persönlich und begeisternd – unser Nachwuchsprogramm

PJ - der Beginn einer langen Freundschaft?

Studierende der Humanmedizin haben die Möglichkeit, in der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin zu famulieren oder ein PJ-Tertial zu absolvieren. Hierbei bekommen Sie die Möglichkeit, uns bei unseren vielseitigen Aufgaben zu begleiten, sei es im OP-Saal, auf der Intensivstation, in der Rettungsstelle oder auf dem Notarzteinsatzfahrzeug. Wir ermöglichen Ihnen, entsprechende Grundfertigkeiten und Kompetenzen zu erlernen und selbstständig durchzuführen. Dabei lassen wir Sie natürlich niemals allein. Zu jeder Zeit werden Ihnen MitarbeiterInnen unserer Klinik zur Seite stehen. Wir freuen uns darauf, die Begeisterung für unser Fachgebiet mit Ihnen teilen zu können und heißen Sie herzlich willkommen. Und wer weiß, am Ende finden Sie ihre Berufung in der Anästhesie und Intensivmedizin...

Junge Ärzte – unsere Mission startet

Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Unsere Mission: Wir machen Sie zum feuerverzinkten Anästhesisten! 
Umfassende Ausbildung: gewährleistet durch unser sehr breites Spektrum in Anästhesie und Intensivmedizin
In einem Rutsch: volle Weiterbildungsermächtigung
Gute Anleitung: im OP je nach Ausbildungsstand 1:2 bis 1:3 Betreuung durch einen Oberarzt. Auf Intensiv strukturierte Visiten mit einem Oberarzt
Angst-frei und nicht alleine: im Dienstsystem Oberarzt-Präsenz sowohl in der Anästhesie als auch in der Intensivmedizin
Stimuliert: viele Weiterbildungsveranstaltungen im Haus, zudem auch finanzielle Förderung von externen Weiterbildungen

Weiterbildung zum Intensivmediziner (ZB Intensivmedizin)
Unsere Mission: Wir machen Sie zum interdisziplinären Intensivmediziner! 
Spannendes Spektrum: operative und konservative Intensivmedizin mit überregionalen Zuweisern
Technik-affin: Organunterstützungsverfahren wie Impella oder ECMO
Strukturierte Ausbildung: tägliche OA-Visiten
Interdisziplinäres OA-Team mit Leidenschaft in der Intensivmedizin
Keine Schichten: 24h-Dienstmodell
Weiterbildungsermächtigung für Anästhesisten und Chirurgen (für Internisten in Vorbereitung)
 

Weiterbildung zum Notarzt (ZB Notfallmedizin)
Unsere Mission: Begeisterung für Notfallmedizin entfachen!
Im Rahmen der Facharztweiterbildung wird die Ausbildung finanziert.
Alle Voraussetzungen zum Erwerb der Zusatzbezeichnung sind in unserem Haus gegeben.
Nach erfolgreicher Prüfung regelmäßiger Einsatz auf einem unserer beiden Notarzteinsatzfahrzeugen.

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. Ihre Initiativbewerbung ist aber auch jederzeit willkommen!

Die richtige Adresse für künftige Notfallsanitäter

Ihr absolviert eine Ausbildung zum Notfallsanitäter? Wir freuen uns auf Euren Praxis-Einsatz. Regelmäßig begrüßen wir angehende Rettungskräfte aus verschiedenen Schulen in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Bei uns lernt Ihr, Krankheitsbilder zu verstehen und notfallmäßige Maßnahmen unter kontrollierten Bedingungen und unter Aufsicht von PraxisanleiterInnen und ärztlichen KollegInnen an PatienInnen anzuwenden. Neben den fachlichen und handwerklichen Fähigkeiten liegt ein weiterer Fokus auf der Kommunikation zwischen PatientInnen, Sanitätern und Ärzten.
Da viele unserer KollegenInnen auf ärztlicher Seite in der Notfallmedizin arbeiten, liegt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin die Ausbildung der NotfallsanitäterInnen besonders am Herzen.

Hinweise für Besucher

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Regelungen