Unsere aktuelle Besuchsregelung
  • Es gilt die Regel 1-1-1: ein Patient - ein Besucher - eine Stunde am Tag
  • Besucher müssen einen 3G-Nachweis erbringen
  • Besucher müssen eine FFP2-Maske tragen - gerade beim Aufenthalt im Patientenzimmer!
  • Unsere Besuchszeiten: täglich 15.00 bis 18.00 Uhr

Bitte verzichten Sie auf einen Besuch bei Krankheitssymptomen wie Husten, Fieber, Durchfall.

Vielen Dank für Ihre Rücksicht und bleiben Sie gesund!
Ihr SRH Wald-Klinikum Gera

Alle Fachabteilungen

Institut für
Pathologie

SRH Poliklinik Gera

Unser Profil
Unser Blick auf Zellen verrät viel über Krankheiten

Mit dem Mikroskop und mit modernsten Methoden der Medizin untersuchen und beurteilen wir in unserem Institut für Pathologie am SRH Wald Klinikum Gera Gewebe und Zellen auf Tumor- und andere Erkrankungen. Unsere Ärzte stellen schnell eine präzise Diagnose, die Ihnen Sicherheit bringt. In enger Zusammenarbeit mit allen medizinischen Fachabteilungen unseres Klinikums helfen wir bei der exakten Diagnosestellung von Krankheiten und können mehr über die Ursachen herausfinden.
Mit ihrer Diagnostik können unsere Pathologen mit dazu beitragen, über geeignete therapeutische Maßnahmen in Ihrem individuellen Fall zu entscheiden. Hierfür führen wir feingewebliche oder zytologische Untersuchungen von Körpermaterial durch, das durch eine Probeentnahme oder bei einer Operation gewonnen wurde.
 

Unsere Leistungen Wir liefern Grundlagen für Behandlungen

Wir erstellen Steckbriefe von krankem Gewebe und können viele Fragen zu Krankheiten beantworten, die auf den ersten Blick unsichtbar oder unklar sind.

  • Mikroskopische Untersuchungen von Gewebs- und Zellmaterial
  • Gentechnische Untersuchungen an Tumormaterial
  • Nachweis von Krankheitserregern
  • Obduktionen
  • Gutachten für Versicherungsträger

 

Die Befundung erfolgt zeitnah nach folgenden Kategorien:

  • CITO-Befundung (bis 9.00 Uhr am Folgetag der Entnahme - Biopsien und kleine Gewebsentnahmen (Exzisate))
  • Biospsie-Befundung (am Folgetag der Entnahme)
  • Resektate (2-3 Tagen nach Operation)
  • Immunhistologie (bei CITO-Fälle Nachbericht am Tag der CITO-Befundung, sonst Nachbericht am Folgetag des Erstbefundes)
  • Kurierdienst

In dringenden Fällen, beispielsweise während einer laufenden Operation, können wir innerhalb von 20 Minuten das entnommene Gewebe begutachten. Unsere Diagnose übermitteln wir dann direkt an den Operateur.
Weitere wichtige Aufgaben der Pathologie Gera sind die Krebsvorsorge, -therapie und -forschung. Moderne gentechnische Verfahren unterstützen unsere Arbeit zum Wohle unserer Patienten. 

Das Diagnostikspektrum des Instituts für Pathologie Gera umfasst die folgenden Untersuchungstechniken

  • Histopathologie
  • Zytologie
  • Immunhistologie
  • Molekularpathologie
  • Schnellschnitt-Diagnostik
  • Gewebe-Asservierung
  • Sektionspathologie
  • Gutachten zu pathologischen und wissenschaftlichen Fragestellungen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Institut für Rechtsmedizin Gera - Zwickau

Ambulanzen und Öffnungszeiten Wir freuen uns auf Sie

Allgemeiner Kontakt
Sekretariat Tina Grabengießer
Telefon (0365) 828-6601
Fax (0365) 828-6602
E-Mail tina.grabengiesser@srh.de
Adresse Straße des Friedens 122, 07548 Gera
SRH Poliklinik Gera
Sprechzeiten

Erreichbarkeit Institut

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag jeweils von 08:00 bis 16:30 Uhr.

Unsere Facharztpraxen Im Einsatz für Ihre Gesundheit

Daten konnten nicht geladen werden.
Failed to load data.
SRH Karriereportal Werden Sie ein Teil von uns!

Starten Sie Ihre Karriere im SRH Wald-Klinikum Gera und entdecken Sie die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten in den Bereichen Medizin, Pflege, Therapie und Management.

Unsere offenen Stellen
Hinweise für Besucher

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Regelungen