Unsere aktuelle Besuchsregelung
  • Es gilt die Regel ein Patient - drei Besucher am Tag
  • Besucher müssen einen 3G-Nachweis erbringen
  • Besucher müssen eine FFP2-Maske tragen
  • Unsere Besuchszeiten: täglich 15.00 bis 18.00 Uhr / ITS ab 16 Uhr
  • Kindern unter 14 Jahren sind Besuche nur in Begleitung Erwachsener gestattet. Auf Onkologischen Stationen, Infektionsstation, Intensiv- und Überwachungsstation sowie in der Geburtsstation dürfen Kinder unter 14 Jahren nur im Ausnahmefall und nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt die Besuchszeit wahrnehmen.

Bitte verzichten Sie auf einen Besuch bei Krankheitssymptomen wie Husten, Fieber, Durchfall.

Vielen Dank für Ihre Rücksicht und bleiben Sie gesund!
Ihr SRH Wald-Klinikum Gera

Zur Newsübersicht
  • Waldklinikum Gera

Wir helfen Kliniken in der Ukraine

Wir spenden Arzneimittel und Beatmungstechnik für die medizinische Versorgung.

Uns ist es eine Herzenssache, die medizinische Versorgung in der Ukraine mit Arzneimitteln und Beatmungstechnik zu unterstützen. Infusionen, Antibiotika, Schmerzmittel und Notfallmedikamente werden über einen Hilfstransport, den die Stadt Weimar gemeinsam mit ihrer polnischen Partnerstadt Zamosc organisiert, ihr Ziel erreichen. Startschuss ist am kommenden Sonntag, dem 13. März. Die 1000 Kilometer lange Fahrt nach Zamosc übernimmt die Weimarer Feuerwehr, die auch unsere Spenden in Gera abholte. Von der polnischen Grenzstadt Zamosc aus soll die Hilfe dann weiter in der Ukraine verteilt werden. Das polnische Krankenhaus hatte zuvor erfasst, welche Medikamente und Medizintechnik die Ärzte in der Ukraine derzeit besonders dringend benötigen. Unser Ärztlicher Direktor, Prof. Dr. Reiner Oberbeck, wird den Transport begleiten. 

Hinweise für Besucher

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Regelungen