Ab 8. November Besuchsverbot

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige,
angesichts des sprunghaften Anstiegs der Corona-Inzidenz sehen wir uns leider gezwungen, unser Krankenhaus ab 8.November für Besucher zu schließen.
Ausnahmen gelten für:
― Begleitung einer Geburt (während der Geburt und zwei Stunden danach)
― Minderjährige Patienten
― Schwerstkranke Patienten
― Patienten, die seelisch schwer unter dem fehlenden Kontakt leiden
In diesen besonderen Fällen ist ein eingeschränkter Besuch in der Regel für 1 Person nach vorheriger telefonischer Rücksprache mit dem behandelnden Arzt möglich.

Alle Besucher, auch externe Dienstleister, müssen einen negativen Testnachweis vorlegen können.

Für unsere ambulanten Patientinnen und Patienten
Weil es in unseren Ambulanzen zu Wartezeiten kommen kann, besteht für ambulante Patientinnen und Patienten in unserem Krankenhaus die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Sollten Sie keine zu Hand haben, können Sie eine in unserem Kulturcafe (Hauptgebäude) erwerben. Wie in Arztpraxen auch, müssen ambulante Patienten und notwendige Begleiter keinen 3-G-Nachweis erbringen. In begründeten Ausnahmefällen bieten wir Ihnen einen Antigenschnelltest an.

Alle Fachabteilungen

Psychosoziale Beratungsstelle für Krebskranke und Angehörige

In unserer Beratungstelle finden Krebskranke und Angehörige Beratung, Informationen und Hilfe

Unser Profil
Wir begleiten Sie individuell und einfühlsam

Sie können mit uns jederzeit und ausführlich alle Fragen, die durch die Diagnose Krebs entstanden sind und Sie bewegen, bespechen. Wir helfen Ihnen dabei, einen eigenen Weg finden zu können, um mit der Erkrankung zu leben.

Unsere Beratungsangebote Beratung, Information und Hilfe für Krebskranke und Angehörige

In unserer Psychosozialen Beratungsstelle unterstützen wir Sie individuell während Ihres gesamten Behandlungsverlaufes – von der (Verdachts-)Diagnose bis zur Nachsorge und/oder in einer palliativen Phase bei seelischen oder sozialen Fragen, Sorgen oder Ängsten.

Wir beraten Patientinnen und Patienten, aber auch deren Angehörige und Freunde mit Einfühlungsvermögen und Empathie.

  • Individuelle psychologische Beratung und Unterstützung für krebsbetroffene Eltern und junge Erwachsene, Angehörige, Paar- und Familiengespäche, Trauerbegleitung
  • Individuelle sozialrechtliche Beratung und Unterstützung bei Fragen zum Umgang mit Ämtern/Behörden, zur Beantragung von Rehabilitationen/Nachsorgekuren sowie Leistungen der Pflegeversicherung sowie dem Schwerbehindertenrecht und finanzieller Unterstützung, zu Vorsorgevollmachten/Patientenverfügungen und häuslicher Versorgung
  • Vermittlung von Kontakten zu Ernährungsberatern und Selbsthilfegruppen

Unsere Beratungen sind für Sie kostenfrei.

Beim individuellen Malen und Gestalten erfährt sich der Mensch wieder als der aktiv Handelnde und Gestaltende und bekommt einen Zugang zu seiner schöpferischen Kraft.

»Jeder ist ein Künstler.«  Joseph Beuys

Im geschützten Raum unserer kunsttherapeutischen Gruppe kann man Verständnis, Trost und Entspannung finden und anderen Menschen – und sich selbst begegnen.
So kann der eigene Horizont erweitert bzw. neue Erkenntnisse und Lösungsmöglichkeiten angeregt werden.
Es bedarf keinerlei künstlerischer Vorkenntnisse oder Fähigkeiten.

Wann
Freitags 9:00 – 11:00 Uhr bzw. 11:00 – 13:00 Uhr
(jeweils zweiwöchentlich im Wechsel)


Wo
SRH Wald-Klinikum Gera
Psychosoziale Beratungsstelle
Haus Dessauer
Straße des Friedens 122
07548 Gera

Anmeldung
Tel. 0365 828-2175

Pro Termin fällt ein Materialbeitrag von 4 EUR an.

Tanztherapie eröffnet Ihnen die Möglichkeit, sich achtsam – ganz ohne Leistungsdruck – zu bewegen, Gefühle über den Körper zum Ausdruck zu bringen und sich dabei selbst wieder näher zu kommen.
Entdecken Sie die positiven Auswirkungen des Tanzes auf Ihr körperliches und seelisches Befinden und finden Sie Ihre innerliche Balance wieder – das kann Ihnen bei der Bewältigung Ihrer gegenwärtigen Situation eine Hilfe sein.

»Tanzen ist ein Gespräch zwischen Körper und Seele.«

Im Kurs (10 Einheiten) geht es weniger um Tanztechnik, sondern die Freude an der Bewegung steht im Vordergrund.

Wann
jeweils 17:00-18:30 Uhr an folgenden Terminen

  • 07.09.2021
  • 14.09.2021,
  • 28.09.2021
  • 05.10.2021,
  • 12.10.2021
  • 19.10.2021,
  • 02.11.2021
  • 09.11.2021,
  • 16.11.2021
  • 30.11.2021


Wo
SRH Wald-Klinikum Gera
Haus Weisker
Konferenzbereich
Straße des Friedens 122
07548 Gera


Anmeldung
Tel. 0365 828-2175
Unkostenbeitrag: 25 EUR

Sport hat in der Krebsnachsorge eine große Bedeutung und kann den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen. Wir bieten für Krebsbetroffene während der Therapie und in der Phase der Nachsorge an 2 Tagen der Woche ein vielfältiges und abwechslungsreiches Kursprogramm sowie eine patientenbezogene sporttherapeutische Beratung an.

Anmeldung
Tel. 0365 828-2175

 

Unsere Ernährungsexpertin freut sich darauf, mit Ihnen wieder persönlich kochen zu können.
Sollte dies pandemiebedingt doch nicht möglich sein, so informieren wir Sie rechtzeitig und die Workshops finden wieder online als Webinar statt.

»Eure Nahrungsmittel sollen Eure Heilmittel sein.«  Hippokrates

Die nächsten Termine:

11.11.2021, 13.30 – 15.00 Uhr „Kreative Salatvarianten- die Mikronährstoffbomben für die dunkle Jahreszeit“ 

02.12.2021, 13.30 – 15.00 Uhr „Muss Zucker Sünde sein- verschiedene Zuckeralternativen für die Weihnachtsbäckerei“ 


Wo
SRH Wald-Klinikum Gera
Therapieküche
Haus Simmel
Straße des Friedens 122
07548 Gera

Anmeldung
Tel. 0365 828-2175
Unkostenbeitrag: 10 Euro

Diese Workshops können wir aufgrund der aktuellen Lage derzeit leider vorerst nicht anbieten.

Zusammen mit Krebsbetroffenen, Angehörigen und all denjenigen, die sich privat oder beruflich mit dem Thema Krebs beschäftigen, möchten wir auf eine spannende Entdeckungsreise durch den schönen Geraer Stadtwald gehen.
Geführt von einem Förster des Jugendwaldheims Gera-Ernsee werden wir gemeinsam den Wald erleben, ins Gespräch kommen und den Wald ganz besonders erfahren.

Wann
Mittwoch, den 13.10.2021,
14:30 – 17:00 Uhr

Wo
14:15 Uhr am Waldeingang am SRH Wald-Klinikum - Stadtwaldtor Wald-Klinikum , Dr. Semmelweis-Weg/Weg zum Jagdhof

Anmeldung
Tel. +49 365 828-2175

Empfehlung:

  • witterungsgerechte Kleidung,
  • Kopfbedeckung, festes Schuhwerk,
  • Rucksack mit Pausenversorgung,
  • Trinkflasche,
  • Pullover, Sonnen- u. Insektenschutz,
  • Mund-Nase-
  • Bedeckung.


Die Teilnahme ist kostenlos.
Bei schweren Allergien bitten wir um eine schriftliche Vorab-Mitteilung.

Für unsere Arbeit benötigen wir Ihre Unterstützung

Viele unserer Veranstaltungen können wir nur durch Spendengelder realisieren. Wenn Sie unsere Angebote unterstützen wollen, können Sie das über folgendes Konto tun:

Deutsche Kreditbank AG Gera
BIC: BY LADEM 1001
IBAN: DE 141203 0000 000 1033901
Verwendungszweck: Psychosoziale Beratungsstelle

Danke für Ihre Hilfe!

Wir danken unseren langjährigen Partnern für ihre vielseitige Unterstützung. Wir danken auch allen Privatspendern sowie den Unterstützern unseres Herzkissenprojektes.
LAUFEN MIT HERZ/DAK I LOMBAGINE I  SANITÄTS UND GESUNDHEITSHAUS CARQUEVILLE GMBH I SPARDA-BANK BERLIN EG I GKV/PKV I  SRH WALD-KLINIKUM GERA GMBH

So nehmen Sie mit uns Kontakt auf Wir freuen uns auf Sie

Allgemeiner Kontakt
Telefon +49 365 8282175
Fax +49 365 8282178
Adresse Straße des Friedens 122, 07548 Gera
Psychosoziale Beratungsstelle ; Haus Dessauer
Sprechzeiten

Unsere Sprechzeiten

Dienstag und Donnerstag
9.00 Uhr bis 15:00 Uhr

Mittwoch und Freitag
8:00 bis 12:00 Uhr.

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns Ihr Anliegen auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen, wir rufen Sie zurück.

Hinweise für Besucher

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Regelungen