Ab 8. November Besuchsverbot

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige,
angesichts des sprunghaften Anstiegs der Corona-Inzidenz sehen wir uns leider gezwungen, unser Krankenhaus ab 8.November für Besucher zu schließen.
Ausnahmen gelten für:
― Begleitung einer Geburt (während der Geburt und zwei Stunden danach)
― Minderjährige Patienten
― Schwerstkranke Patienten
― Patienten, die seelisch schwer unter dem fehlenden Kontakt leiden
In diesen besonderen Fällen ist ein eingeschränkter Besuch in der Regel für 1 Person nach vorheriger telefonischer Rücksprache mit dem behandelnden Arzt möglich.

Alle Besucher, auch externe Dienstleister, müssen einen negativen Testnachweis vorlegen können.

Für unsere ambulanten Patientinnen und Patienten
Weil es in unseren Ambulanzen zu Wartezeiten kommen kann, besteht für ambulante Patientinnen und Patienten in unserem Krankenhaus die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Sollten Sie keine zu Hand haben, können Sie eine in unserem Kulturcafe (Hauptgebäude) erwerben. Wie in Arztpraxen auch, müssen ambulante Patienten und notwendige Begleiter keinen 3-G-Nachweis erbringen. In begründeten Ausnahmefällen bieten wir Ihnen einen Antigenschnelltest an.

Alle Fachabteilungen

Klinik für
Urologie und Kinderurologie

Unser Profil
Experten in der Tumortherapie

Im Mittelpunkt unserer Klinik steht die Behandlung bösartiger urologischer Tumore mit immer schonenderen Operationsverfahren. Beim invasiven Harnblasenkarzinom bieten wir neben den inkontinenten Ableitungen alle Formen einer kontinenten Harnableitung an. Zu unseren Schwerpunkten gehören des Weiteren die Therapie entzündlicher Erkrankungen des Urogenitaltraktes sowie die lokale und systemische Chemo- und Immunchemotherapie bei bösartigen Tumoren.

Mit dem Prostatakarzinomzentrum bieten wir Patienten und deren Angehörigen eine kompetente Anlaufstelle für spezielle Diagnostik, Information, Therapieplanung und -durchführung sowie Nachsorge

Unsere Leistungen Wir setzen auf schonende Verfahren

Willkommen in unserer Fachabteilung für Urologie und Kinderurologie am Wald-Klinikum Gera. Urologie ist bei weitem mehr als ein „Männerfach“: Wir behandeln die ganze Bandbreite urologischer Erkrankungen – beim Mann, bei der Frau und bei Kindern. Unser erfahrenes Team von Urologen und Pflegekräften betreut Sie kompetent und einfühlsam. Wo immer möglich, setzen wir auf schonende Behandlungsverfahren: Bei unseren urologischen Operationen überwiegt der Anteil an minimalinvasiven Eingriffen.
 

  • Gut- und bösartige Erkrankungen der Prostata / Prostatakrebs
  • Gut- und bösartige Erkrankungen der Niere / Nierenkrebs
  • Gut- und bösartige Erkrankungen der Harnblase / Harnblasenkrebs
  • Hodenkrebs
  • Harnsteinleiden
  • männliche und weibliche Harninkontinenz
  • kinderurologische Erkrankungen

Prostata:

  • TRUS (Transrektale Ultraschalluntersuchung der Prostata incl. Farbdoppler
  • Diagnostische Punktion der Prostata modernste 3D-HD-Technik
  • perineale, sterile Prostatabiopsie und MRT-Ultraschall-Fusionsbiopsie (ambulant, steril, in Lokalanästhesie)
  • PSA-Test
  • radikale Entfernung der Prostata (laparoskopische 3D-HD, offene OP)
  • Offene Schnittoperation bei Prostatakrebs
  • Laparoskopische extraperitoneale Behandlung des Prostatakrebses (Schlüssellochtechnik)
  • Elektroresektion der gutartigen Prostatavergrößerung durch die Harnröhre
  • Lasertherapie der gutartigen Prostatavergrößerung


Nieren:

  • Offene und laparoskopische Therapie des Nierenzellkrebses

Harnblase:

  • Radikaloperation des Harnblasenkarzinoms mit allen Formen der natürlichen und künstlichen Harnableitung
  • Photodynamische Diagnostik von Harnblasentumoren
  • Urinzytologie
  • Videourodynamik (Diagnostik von Inkontinenz)

 

Behandlung von urologischen Erkrankungen und angeborenen Anomalien bei Mädchen und Jungen:

  • Rekonstruktion der Harnröhre mit körpereigenem Material bei Harnröhrenfehlbildung bei Jungen (Hypospadie)
  • Hodenfehllagen
  • Reflux/ Antireflux-Plastik als operativer Eingriff
  • Einnässen (Enuresis)
Prostatakarzinom
Prostatakarzinom

Vertrauen Sie einem erfahrenen Team

Wir gehören seit 2009 zu den führenden Zentren für die Behandlung in Prostatakrebs in Deutschland. Wir bieten eine breite Palette von Therapiemöglichkeiten an. Welche Behandlung für Sie in Frage kommt, wird individuell entschieden und ausführlich mit Ihnen besprochen.

Zum Prostatakarzinomzentrum

Ambulanzen und Öffnungszeiten Wir freuen uns auf Sie

Allgemeiner Kontakt
Sekretariat Silvia Rein
Telefon (0365) 828-7151
Fax (0365) 828-7295
E-Mail silvia.rein@srh.de
Adresse Straße des Friedens 122, 07548 Gera
Klinik für Urologie und Kinderurologie
Sprechzeiten

Chefarztsprechstunde/ Privatsprechstunde

Ansprechpartner Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Schlichter
Telefon (0365) 828-7151

Prostata-Biopsie, Zweitmeinung

Ansprechpartner Dr.med. Holger Kujau
Telefon (0365) 828-7470

Ort: Haus am Park, Ebene U2

Beratungsstelle Inkontinenz

Täglich nach telefonischer Vereinbarung, kein Überweisungsschein erforderlich

Kinderurologie

Harnblasenkrebs
Harnblasenkrebs

Nehmen Sie Blut im Urin ernst

Jährlich erkranken in Deutschland ca. 16.000 Menschen neu an Harnblasenkrebs. Männer sind etwa doppelt so häufig betroffen wie Frauen. Ein alarmierendes Erstsymptom ist die Blutbeimengung im Urin. Da diese meist schmerzlos ist, wird jedoch die Diagnosestellung oft verzögert und wertvolle Zeit für eine Heilung verstreicht. Durch den Einsatz moderner endoskopischer Diagnose- und Therapieverfahren einschließlich der Fluoreszenzdiagnostik können wir die oberflächlich wachsenden Blasentumoren erkennen und minimal-invasiv behandeln und so die Harnblase erhalten. Für alle Patienten mit einem lokal fortgeschrittenen Tumor bieten wir neben der inkontinenten Harnableitung (Conduit) alle Formen der kontinenten Harnableitung an (Darmersatzblase, Pouch).

Zu unserem Harnblasenkrebszentrum

Harninkontinenz
Wirksame Therapien gegen das Volksleiden Inkontinenz

In Deutschland leiden etwa 8 Millionen Frauen und Männer an Harninkontinenz. Sie ist nicht nur schmerzhaft, sondern beeinträchtigt die Lebensqualität deutlich und kann bis zur sozialen Isolation führen. Jedoch haben viele Betroffene nicht den Mut, sich mit diesem Problem an einen Urologen zu wenden. Die Ursachen können sehr vielfältig sein. Die häufigste Form ist die Stressinkontinenz, die auf einer Schwäche des Schließmuskels beruht. Durch eine sorgfältige Diagnostik können wir diese Form von anderen Arten der Harninkontinenz unterscheiden. Dies ist notwendig, damit wir Ihnen eine wirksame medikamentöse oder auch operative Therapie anbieten können. Bei der Stressinkontinenz kann schon ein kleiner Eingriff in Form eines Inkontinenzbandes Erfolg bringen.
Im Falle einer überaktiven Harnblase ist eine Botox-Therapie die Behandlungsmethode der Wahl.

Kinderurologie
Fehlbildungen bei Kindern frühzeitig korrigieren

Wir sind Experten im Bereich der Kinderurologie. Auch bei seltenen Fehlbildungen, die eine komplexe operative Behandlung erfordern, ist Ihr Kind bei uns in besten Händen. Wir arbeiten eng mit unserer Klinik für Kinder- und Jugendmedizin zusammen. Besonders wichtig für unsere Arbeit als Kinderurologen ist: Kinder sind keine kleinen Erwachsenen.  
Urologische Erkrankungen, auch bei Kindern, sind keine Seltenheit: So gehören Fehlbildungen im Urogenitaltrakt zu den häufigsten angeborenen Fehlbildungen des menschlichen Körpers.
Bei etwa einem von hundert Kindern bestehen Fehlmündungen der Harnleiter in die Harnblase. Sie können immer wiederkehrende fieberhafte Harnwegsinfekte hervorrufen, die die Nieren gefährden. Wichtig ist deshalb, solch einen vesikorenalen Reflux bei Untersuchungen rechtzeitig zu erkennen. Dann können wir durch einen kleinen Eingriff die Erkrankung Ihres Kindes beseitigen und die Nierenschädigung sicher vermeiden.
Das Gleiche gilt, wenn Ihr Kind eine angeborene Abgangsenge des Harnleiters aus der Niere hat. Oft lässt sich diese schon im Mutterleib per Ultraschall diagnostizieren. Unsere Kinderurologen können auch diese Erkrankung zuverlässig behandeln.

Chefarzt Priv.-Doz. Dr.med. Andreas Schlichter ist ein versierter Kinderurologe.

Unsere urologischen Facharztpraxen Im Einsatz für Ihre Gesundheit

Daten konnten nicht geladen werden.
Failed to load data.
SRH Karriereportal Werden Sie ein Teil von uns!

Starten Sie Ihre Karriere im SRH Wald-Klinikum Gera und entdecken Sie die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten in den Bereichen Medizin, Pflege, Therapie und Management.

Unsere offenen Stellen
Hinweise für Besucher

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Regelungen